Germany

Germany

Bauwesen
Transport
Bauwesen
Transport

Datenschutz

Datenschutzerklärung Altro

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2023

Übersicht

In dieser Datenschutzerklärung erläutern Wir (wie unten definiert), wer Wir sind, wie Wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wie Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben können. Wir respektieren den Schutz Ihrer Privatsphäre und halten Uns strikt an die Datenschutzgesetze. Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig durch, um Ihre Rechte gegenüber Uns und unserer Arbeit und Vorgehensweise bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verstehen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Personen

  • die auf unsere Webseite www.altro.com/de (nachstehend "Webseite" genannt) zugreifen,
  • mit Uns interagieren (wie unten definiert), indem Sie unseren Telefonsupport nutzen oder auf andere Weise, einschließlich persönlicher Treffen und anderer Formen der wechselseitigen Kommunikation (z. B. Treffen bei Veranstaltungen, Messen oder wenn Sie Uns per E-Mail oder Chat kontaktieren),
  • Gegenstand unserer Vermarktung sind und
  • unsere Kunden werden.

Wir, das sind

  • Altro Limited, Works Road, Letchworth Garden City in Hertfordshire SG6 1NW, Großbritannien ("Altro Ltd.") und
  • Altro Deutschland GmbH & Co. KG, Ebertallee 209, 06846 Dessau-Roßlau, Deutschland, ("Altro GmbH")

verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten als unabhängige Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"). Altro Ltd. und Altro GmbH werden zusammen als "Wir", "Uns" oder "Altro" bezeichnet.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um sie an veränderte rechtliche oder faktische Gegebenheiten anzupassen. Wenn Wir eine Aktualisierung vornehmen, werden Wir Sie je nach Umfang der Änderung in angemessener Weise benachrichtigen. Sie können am oberen Rand der Seite sehen, wann Wir diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert haben.

1. Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch der Webseite

1.1 Automatisch erfasste personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben und verarbeiten Wir automatisch von Ihrem Gerät personenbezogene Daten über Sie.

Im Einzelnen können die von Uns automatisch erfassten Daten personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, den Gerätetyp, die eindeutige Geräteidentifikationsnummer, den Browsertyp, den allgemeinen geografischen Standort (z. B. Land oder Stadt) und andere technische Informationen umfassen.

Dies trägt dazu bei, die Webseite nutzbar zu machen, indem grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und der Zugang zu sicheren Bereichen der Webseite ermöglicht werden. Diese Daten sind technisch notwendig, damit Wir Ihnen die Webseite anzeigen können und um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

Einige dieser Daten werden mithilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien wie Web-Beacons erfasst. Für weitere Informationen über die von Uns verwendeten Cookies, die Daten, die Wir mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien erfassen, sowie die Rechtsgrundlage für diese Aktivitäten besuchen Sie bitte das Privacy Preference Center, indem Sie auf den Cookie-Banner unten auf der Webseite klicken, oder besuchen Sie die Cookie-Richtlinie auf der Webseite.

1.2 Personenbezogene Daten, die Sie über die Webseite zur Verfügung stellen

Registrierung auf der Webseite (My Altro) / In Kontakt bleiben

Um die Webseite schneller und individueller nutzen zu können, z. B. um Muster zu bestellen und exklusive Inhalte zu erhalten, können Sie sich für MyAltro registrieren. Zu den personenbezogenen Daten, die Wir für die MyAltro-Registrierung verarbeiten, gehören:

  • Name,
  • Kontaktangaben,
  • Job-Daten,
  • Land und
  • Kundentyp.

Sie können sich jederzeit über die Kontaktdaten in Abschnitt 9 abmelden.

Wenn Sie sich für MyAltro registrieren, können Sie auch Ihre "Einwilligung zum Marketing" geben. Wir werden dann Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen relevante Newsletter, Produkt- und Veranstaltungs-Updates per E-Mail, Telefon, Videoanruf, Textnachricht oder Post zu senden. Informationen per E-Mail werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung versandt, indem Sie auf einen Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken (sog. Double Opt-In). Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, womit Sie der weiteren Zusendung von Informationen widersprechen (siehe Abschnitt 9 für Kontaktinformationen). Sie können Ihre Einwilligung für Marketing auch in Ihrem MyAltro-Konto widerrufen. Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung bei Uns nicht beeinträchtigt. Bei Textnachrichten und E-Mails können Sie Ihre Einwilligung zudem widerrufen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" in jeder E-Mail oder Textnachricht klicken, die Sie von Uns erhalten.

Umfragen und Wettbewerbe

Von Zeit zu Zeit erheben Wir auf der Webseite personenbezogene Daten durch Umfragen oder Wettbewerbe. Die Teilnahme an solchen Umfragen oder Wettbewerben ist freiwillig. Es steht Ihnen frei zu entscheiden, ob Sie teilnehmen und Ihre personenbezogenen Daten angeben möchten. Diese Daten umfassen Kontaktinformationen und zusätzliche Informationen über Ihre geschäftlichen Interessen, Meinungen und Interessen (z. B. Auswahl von Publikationen, Arbeitsmethoden, Meinungen zu Branchenthemen, Feedback zur Altro-Webseite usw.). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, um Ihre Anfragen zu beantworten oder die Gewinner von Gewinnspielen zu benachrichtigen. Ihre personenbezogenen Daten aus Umfragen und Gewinnspielen werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Teilnahme nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten in Abschnitt 9 angegebenen Kontaktdaten senden. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang Ihres Widerrufs bei Uns davon nicht berührt wird.

Kontaktieren Sie Uns über die Webseite

Wenn Sie sich mit Uns in Verbindung setzen möchten, um sich über unsere Produkte oder Dienstleistungen zu erkundigen oder um Uns Ihr Feedback zu geben, können Sie Uns per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular auf der Webseite kontaktieren. Wir werden alle Angaben, die Sie Uns zur Verfügung stellen (einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer), verwenden, um Ihre Anfrage oder Beschwerde zu untersuchen und zu lösen und um unseren Service in Zukunft zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten in Abschnitt 9 angegebenen Kontaktdaten senden. Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang Ihres Widerrufs bei Uns nicht berührt.

2. Facebook-Fanseite

Die Altro GmbH betreibt eine Facebook-Unternehmensseite für ihre deutschen Kunden und nutzt den Dienst Facebook Insights. Nach dem Urteil des EuGH vom Juni 2018 ist die Altro GmbH ein "gemeinsamer Verantwortlicher" im Sinne von Art. 26 DSGVO, zusammen mit der Meta Platforms, Inc. (ehemals Facebook Inc.). Im Folgenden finden Sie Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Fanpage:

Die Altro GmbH erhält lediglich eine anonyme Auswertung im Rahmen der Insights-Daten. Diese Daten werden nur zur Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens verwendet, um das Angebot von Altro besser auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Facebook verarbeitet Ihre Daten für seine eigenen kommerziellen Zwecke. Auch Facebook setzt zu diesem Zweck Cookies ein. Der Altro GmbH ist nicht bekannt, welche Daten Facebook erhebt und zu welchem Zweck diese verwendet werden. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy.

Facebook stellt Uns als Seitenbetreiber die folgenden personenbezogenen Daten zu Auswertungszwecken zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um anonymisierte und zusammengefasste Daten handelt:

  • Alter,
  • Geschlecht und
  • Wohnsitz (Land und Region oder Stadt).

Darüber hinaus werden im Hinblick auf die Gesamtnutzung die folgenden Daten in anonymisierter Form verarbeitet:

  • Zeit der Nutzung,
  • Interaktionen im Zusammenhang mit Beiträgen (z. B. Reaktionen, Kommentare, Klickrate, Ansichten, Freigaben),
  • Video-Nutzungszeit,
  • Geräte, Betriebssysteme und verwendete Software,
  • Nutzungsgeschichte (Verweis auf Webangebote),
  • Sprache,
  • Interessen/Themen und
  • Ort der Nutzung.

3. Erhebung personenbezogener Daten von Kunden und potenziellen Kunden/Kontakten

3.1 Kunden

Wenn Sie Produkte von Uns kaufen, bezeichnen Wir Sie als "Kunde" und dieser Abschnitt erklärt, wie Wir Ihre personenbezogenen Daten in Ihrer Eigenschaft als Kunde von Altro verarbeiten.

Sie kontaktieren Uns und Wir kontaktieren unsere Kunden:

Wenn Sie Uns per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (z. B. Name, Telefon, E-Mail, Art der Tätigkeit, Adresse, Postleitzahl und Branche) von Uns gespeichert, um Ihre Anfragen zu beantworten oder um mit Ihnen Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu klären. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), f) DSGVO.

Wir löschen die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerruf der Einwilligung zu Marketing-E-Mails keine Auswirkungen auf notwendige E-Mails hat, die Wir Ihnen im Zusammenhang mit unserer Kundenbeziehung zukommen lassen, z. B. um Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail für ein von Ihnen bestelltes Produkt zu senden.

Bestellung und Produkte

Wenn Sie Produkte oder Muster bei Uns bestellen, fragen Wir Sie nach personenbezogenen Daten, damit Wir die Bestellung bearbeiten und Ihnen die Muster und Produkte zusenden können. Die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, umfassen:

  • Name,
  • Kontaktangaben,
  • Berufliche Daten, und
  • Finanzielle Einzelheiten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die vertragliche Erforderlichkeit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO.

Verwaltung der Kundenbeziehungen

Wenn Sie Kunde von Altro sind, verarbeiten Wir Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung von Kundenverträgen, einschließlich Kundenmanagement, Kundenverwaltung, Auftragsabwicklung, Lieferungen, Rechnungsstellung für materielle und immaterielle Dienstleistungen. Zu den personenbezogenen Daten, die Wir zu diesen Zwecken über Sie verarbeiten, gehören:

  • Name,
  • Kontaktangaben,
  • Berufliche Daten und
  • Finanzielle Einzelheiten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die vertragliche Erforderlichkeit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Marketing und Geschäftsbeziehungen

Soweit gesetzlich zulässig, verwenden Wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre persönlichen Interessen zu erfahren und Ihnen Informationen über unsere Produkte zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, umfassen:

  • Name,
  • Kontaktinformationen und
  • Berufliche Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, wenn Sie in der Vergangenheit ähnliche Produkte bei Uns gekauft haben.

Veranstaltungen, Messen und Treffen

Wenn Sie Altro auf Veranstaltungen oder Messen besuchen oder Wir ein Treffen mit Ihnen als Kunden abhalten, können Sie Uns weitere personenbezogene Daten über sich, Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse mitteilen. Altro verwendet diese Daten als Teil seiner Geschäftsunterlagen, um Sie nach unseren Treffen zu kontaktieren und Ihnen Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen zu schicken. Zu den personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, gehören:

  • Name,
  • Kontaktinformationen und
  • Berufliche Daten.

Die Rechtsgrundlage wäre dann Art. 6 Abs. 1 lit. b) und/oder f) DSGVO.

Testimonials / "Snippets" Stimme des Kunden (VotC)

Wir verwenden Kundenaussagen oder Auszüge aus Ihrem Feedback für interne und externe Zwecke. Intern nutzen Wir diese Daten für unseren Kundenservice und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie zur Bearbeitung von Kundenanfragen und Meinungen. Extern nutzen Wir diese in anonymisierter Form auf unseren Social-Media-Kanälen wie Xing oder LinkedIn sowie auf der Webseite, um z.B. Quoten und Analysen anzuzeigen:

  • Welche "Snippets" aus welchen Bereichen (z.B. Bundesland) und von welchen Kunden (z.B. Berufsgruppe) stammen sowie Inhalt der "Snippets",
  • Trends und
  • Ergebnisse von "Snippets".

Die personenbezogenen Daten, die Wir für diese Zwecke verarbeiten, sind:

  • Name des Unternehmens und
  • Ihr Kommentar.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

In einigen Fällen führen Wir Fallstudien für bestimmte Projekte durch. Für diese werden Wir Sie fragen, ob Wir Ihre Bilder, Kommentare und ähnliches verwenden dürfen, um zu zeigen, wie Wir mit Ihnen zusammengearbeitet haben und um unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Diese Informationen werden in unseren Marketingkanälen verwendet, einschließlich, aber nicht ausschließlich, auf unserer Webseite, in sozialen Medien, in E-Mails und in gedruckter Literatur. Die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, umfassen:

  • Ihr Name,
  • Berufsbezeichnung und Unternehmen und
  • Ihr Kommentar.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen (siehe Abschnitt 9 für Kontaktinformationen). Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang Ihres Widerrufs bei Uns nicht berührt.

3.2 Potenzielle Kunden/Kontakte

Sie nehmen als potenzieller Kunde Kontakt mit Uns auf

Wenn Sie Altro per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, um mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfahren und um möglicherweise Kunde bei Uns zu werden, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (z. B. Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Art der Tätigkeit, Adresse, Postleitzahl und Branche) von Uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Zu den personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, gehören:

  • Name,
  • Kontaktinformationen, und
  • Berufliche Daten.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), f) DSGVO.

Bestellung von Muster

Wenn Sie bei Uns Muster bestellen, fragen Wir Sie nach Ihren personenbezogenen Daten, damit Wir die Bestellung bearbeiten und Ihnen die Muster zusenden können. Die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, umfassen:

  • Name,
  • Kontaktinformationen und
  • Berufliche Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Marketing und Handelsbeziehungen

Soweit gesetzlich zulässig, nutzen Wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre persönlichen Interessen zu erfahren und Ihnen Informationen über unsere Produkte zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Zu den personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, gehören:

  • Name,
  • Kontaktinformationen und
  • Berufliche Daten.

Sie können Ihre Einwilligung zur weiteren Zusendung von Werbematerial jederzeit widerrufen (siehe Abschnitt 9 für Kontaktinformationen). Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung bei Uns nicht berührt. Bei Textnachrichten und E-Mails können Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von Informationen widerrufen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" klicken, der in jeder E-Mail oder Textnachricht enthalten ist, die Sie von Uns erhalten haben.

Veranstaltungen, Messen und Treffen

Wenn Sie Altro auf Veranstaltungen oder Messen besuchen oder Wir Uns mit Ihnen treffen, können Sie Uns weitere personenbezogene Daten über sich, Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse mitteilen. Altro verwendet diese Daten als Teil seiner Geschäftsunterlagen, um Sie im Anschluss an unsere Treffen zu kontaktieren und Ihnen Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Rechtsgrundlage wäre dann Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie verarbeiten, umfassen:

  • Name,
  • Kontaktinformationen und
  • Berufliche Daten.

Sie können Ihre Einwilligung zur weiteren Zusendung von Werbematerial jederzeit widerrufen (siehe Abschnitt 9 für Kontaktinformationen). Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Zeit vor dem Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung bei Uns nicht berührt.

4. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Ihre personenbezogenen Daten werden an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergegeben:

  • unsere Konzerngesellschaften für Zwecke, die mit dieser Erklärung übereinstimmen. Altro trifft Vorkehrungen, um den Zugriff auf personenbezogene Daten nur denjenigen Mitarbeitern zu gestatten, die einen legitimen geschäftlichen Grund für den Zugriff haben, und mit einem vertraglichen Verbot der Verwendung der personenbezogenen Daten für andere Zwecke;
  • unsere Drittanbieter, Dienstleister und Partner, die Datenverarbeitungsvorgänge für Uns durchführen. Dazu gehören Offenlegungen, die Uns in Bereichen wie Buchhaltung, IT-Plattform-Management oder Support-Services, Infrastruktur- und Anwendungsservices, Marketing und Datenanalyse unterstützen;
  • zuständige Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Bundesbehörden, Gerichte oder andere Dritte, wenn Altro der Ansicht ist, dass die Offenlegung erforderlich ist, um (i) geltende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, (ii) unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen;
  • potenziellen Käufern (und deren Vertretern und Beratern) im Falle von Kaufangeboten, Fusionen oder Übernahmen von Teilen unseres Unternehmens, sofern Altro den Käufer darüber informiert, dass er personenbezogene Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden darf; und

jede andere dritte Partei, für die Altro Ihre Einwilligung erhalten hat.

5. Internationale Datenübermittlung

Länder außerhalb der Europäischen Union ("EU") (und des Europäischen Wirtschaftsraums "EWR") handhaben den Schutz personenbezogener Daten anders als Länder innerhalb der EU. Die Datenverarbeitung außerhalb der EU ist nur zulässig, wenn das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau Ihrer Daten auch außerhalb der EU aufrechterhalten wird. Unsere Server befinden sich im Vereinigten Königreich von England ("UK") und Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im EWR und in UK.

Soweit Wir Daten in einem Drittland - also außerhalb der EU oder des EWR - verarbeiten oder die Verarbeitung im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung oder Übermittlung von Daten an andere Personen, Stellen oder Unternehmen außerhalb der EU oder des EWR erfolgt, geschieht dies nur nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Wenn Wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt an eine Partei außerhalb des EWR übermitteln müssen, ergreifen Wir besondere Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Drittländern genauso sicher verarbeitet werden wie innerhalb der EU. Wir übermitteln Ihre Daten daher nur dann in Drittländer, wenn Wir entweder Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu haben oder wenn dies vertraglich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Mit Dienstleistern in Drittländern schließen Wir die von der EU-Kommission vorgegebenen Standardvertragsklauseln.

Die Webseite wird im Vereinigten Königreich gehostet, Wir nutzen jedoch Dienste des folgenden US-Unternehmens:

  • Adobe Inc: Wir verwenden die Marketing-Automatisierungssoftware Marketo Engage von Adobe, um das Kundenverhalten zu verfolgen und Ihnen maßgeschneiderte E-Mail-Nachrichten zu senden, sofern Wir Ihre Einwilligung dazu haben. Weitere Informationen darüber, wie Marketo Cookies verwendet, um das Kundenerlebnis zu verbessern, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

6. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder Offenlegung, unbefugter Änderung oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu schützen. Die von Uns eingesetzten Maßnahmen sind so konzipiert, dass sie ein Sicherheitsniveau bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist.

7. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir werden personenbezogene Daten, die Wir von Ihnen erheben, aufbewahren, wenn Wir ein laufendes legitimes geschäftliches Bedürfnis dafür haben (z.B. um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wenn Sie unser Kunde sind, oder um die geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen zu erfüllen).

Wenn Wir keine weitere legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden Wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z.B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Sicherungsarchiven gespeichert wurden), werden Wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Wenn Sie Fragen zu unseren Aufbewahrungsfristen für Daten haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie Uns eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktdaten senden.

8. Deine Rechte

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten können Sie die folgenden Rechte ausüben:

  • Sie haben das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  • Darüber hinaus können Sie die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;
  • Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke jederzeit zu widersprechen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie auf den Link "Abbestellen" oder "Opt-out" klicken, der in jeder Marketing-E-Mail erscheint, die Wir Ihnen schicken. Wenn Sie anderen Formen des Marketings (z. B. per Post oder Telefon) widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an Uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten;
  • Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auch jederzeit widerrufen. Dies berührt weder die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgten Verarbeitung personenbezogener Daten noch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf einer anderen Rechtsgrundlage als Ihrer Einwilligung beruht; und
  • Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde eine Beschwerde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Uns einzureichen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtlich zuständige Datenschutzbehörde:
    • Die Kontaktdaten der ICO, der britischen Datenschutzbehörde, finden Sie hier.
    • Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im EWR finden Sie hier.
    • Die Kontaktdaten der für Ihr Bundesland zuständigen Behörde in Deutschland können Sie hier einsehen.

Um alle oben genannten Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an Uns, indem Sie die in Abschnitt 9 unten aufgeführten Optionen nutzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zunächst einen Nachweis Ihrer Identität verlangen können.

Wir werden Ihre Anfragen zur Durchsetzung Ihrer Rechte wie oben beschrieben in Übereinstimmung mit dem Gesetz bearbeiten und erfüllen.

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Anfragen und Beschwerden bezüglich der Durchsetzung Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Uns: datenschutz@altro.de.

Datenschutzbeauftragte
Katharina Weimer
Fieldfisher Tech Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Landsberger Straße 110
80339
München